Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1. Bedingungen und Geltungsbereich

a) Sämtliche Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten für alle mit uns vereinbarten
    Geschäftsleistungen auch ohne dass wir nachträglich darauf hingewiesen haben. Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine AGB
    wird hiermit widersprochen.

b) Abweichungen von unseren AGB sind nur gültig, wenn sie durch uns schriftlich bestätigt werden.

 

2. Angebot und Vertragsabschluss

a) Unsere Angebote sind unverbindlich. Abweichungen und Änderungen unserer Abbildungen, oder Beschreibungen, behalten wir uns vor.

b) Zeichnungen, Bilder, Maßstabzeichnungen und Maße sind nicht verbindlich, sondern sind nur zur Darstellung der Produkte bestimmt. Es kann aus
    
Produktionsgründen zu Änderungen der angebotenen Produkte führen.                   

c) Ein Auftrag muss uns in schriftlicher Form vorliegen.

Das kann per Brief oder E-Mail sein. 

d) Bei der Bestellung per E-Mail erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung: 

    bei Bestellung per Brief erfolgt keine Bestätigung.

e) Mit Ihrer Bestellung erteilen Sie uns den Auftrag verbindlich und erkennen unsere AGB an.

 

3. Preise

a) Die Preise verstehen sich, soweit nicht anders vereinbart, in EURO zuzüglich Versandkosten.

b) Angegebene Preise können durch uns nachträglich geändert werden, wenn Lieferanten und Hersteller die Preise ändern.

 

4. Zahlungsbedingungen

a) Die Lieferung erfolgt ausschließlich per Vorkasse.

b) Vorauszahlungen bitte nur als Überweisung.

Die Bankdaten werden mit der Auftragsbestätigung übermittelt. Auslandsüberweisungen müssen in EURO und spesenfrei erfolgen. Sämtliche Auslandsgebühren sind vom Besteller zu tragen.

c) Sollten Beträge die durch Abbuchung von uns eingezogen werden, nicht verfügbar sein (Deckung nicht vorhanden), trägt der Kunde die anfallenden Bank- und Bearbeitungskosten voll.

d) Soweit nicht gegenteiliges auf den Rechnungen vermerkt ist, sind die Zahlungen ohne Abzug sofort fällig.     

 

5. Gefahrenübergabe

Die Gefahr geht mit Absendung der Waren durch TRUCKDECALS auf den Käufer über.

 

6. Lieferzeiten

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 1 bis 2 Wochen nach Zahlungseingang (Vorkasse und Lastschriftverfahren) auf dem Konto des Rechnungsstellers.

 

7. Rückgaberecht

a) Für nicht benutzte und unbeschädigte Ware (Originalverpackung) garantieren wir ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen.

Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware. Die Rücksendung wird von uns nur ausreichend frankiert angenommen.

 

8. Anfertigungen und Auftragsarbeiten

a) Vorlagen die uns zur Verfügung gestellt werden, sind für uns verbindlich.

Sollten diese Vorlagen fehlerhaft sein, so haften wir nicht für falsch angefertigte Produkte jeglicher Art.

b) Aufträge zur Anfertigung werden von uns nur per Brief oder E-Mail entgegengenommen.

c) Eine Vermarktung von Anfertigungen durch uns findet nicht statt, außer es ist mit dem Besteller vereinbart worden.

d) Für Anfertigungen und Auftragsarbeiten haftet der Besteller. Sollten Genehmigungen, Lizenzen, oder Patente nötig sein, so ist der Auftraggeber hierfür verantwortlich.

Wir sind für Rechts- und Haftungsansprüche, die aus fehlenden Genehmigungen, Lizenzen, oder Patenten geltend gemacht werden, nicht haftbar.

e) Liefertermine sind unverbindlich und nur gültig, wenn sie schriftlich durch TRUCKDECALS bestätigt werden.

 

9. Weiterverkauf

a) Jeglicher Weiterverkauf der von TRUCKDECALS erstellten Produkte ist untersagt, außer es liegt eine schriftliche Genehmigung vor.

b) Anderweitig gefertigte Decals sind davon ausgenommen.

 

10. Mängelrüge

a) Mängel an unsern Produkten müssen innerhalb von 2 Wochen ab Rechnungsdatum schriftlich angezeigt werden.

b) Geringfügige Abweichungen in Farbe und Ausführung sind kein Grund für eine Mängelrüge.   

c) Für Produkte, die über Dritte erworben wurden, übernehmen wir keinerlei Garantie.

 

11. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

12. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Lübeck.

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

13. Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden.

Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.